Saisonvorbereitung abgeschlossen

Am Sonntag kann es losgehen!

Vorbericht

Nach einer wohlverdienten Pause ging es in eine intensive Vorbereitung auf die neue Landesligasaison.

Von der aufgelösten HSG Rösrath/ Forsbach sind Nina Schopen, Melina Couwenbergs und Laura Tillenkamp zu unserer 1. Damen gewechselt. Außerdem schloss sich erst zum Ende der Vorbereitung Anna Derwich an eine 17-jährige Spielerin, die erst kürzlich aus Polen nach Deutschland gezogen ist. Die Mannschaft ist bis auf die Rückkehr von Moni nach Nippes komplett zusammengeblieben und konnte sich somit verstärken!

Die Vorbereitung hatte neben dem normalen Hallen- und ferienbedingen Outdoortraining einige Highlights: So organisierte Olli gleich zu Beginn der Vorbereitung seinen Damen ein Zumbatraining in der IGP-Halle. Hierbei hatten alle mächtig Spaß- auch wenn die tänzerische Ausführung sicherlich noch Steigerungspotenzial hatte ;-)

Einige Testspiele standen auch auf dem Programm, so konnten folgende Ergebnisse herausgespielt werden:

 

Testspiel gegen den Solinger TB Sieg (Landesliga HVN): 29:14

Testspiel gegen die SG Langenfeld (Landesliga HVN): 19:19

Testspiel gegen Mtv Köln 2 (Kreisliga): 32:26

Testspiel gegen den TV Strombach 2 (Verbandsliga HVM): 21:19

 

Nach dem Turniererfolg im letzten Jahr auf dem Merle-Cup, wo unsere Damen den 1. Platz erkämpften, spielten sie dieses Jahr beim Turnier des HSV Bockeroth mit.

Da sich die Damen in der „Todesgruppe“ fühlten, wurden vor Turnierbeginn nur ganz kleine Brötchen gebacken allerdings war von dieser Unsicherheit bei Anpfiff des ersten Spiels gegen Schwarz-Rot-Aachen nichts mehr zu bemerken. Egal ob die Mannschaft in einer  Liga, egal gegen welchen großen Namen, unsere Damen gewannen jedes Spiel der Vorrunde souverän. Leider hatte die Mannschaft selbst nicht damit gerechnet, dass man so weit kommt und so mussten Jenny, Diana und Nina bereits vor dem Finalspiel abreisen. Im Finale ging es dann gegen Mtv Köln 1- vor 2 Jahren haben die Teams noch in der Landesliga gegeneinander gespielt, mittlerweile spielt Mtv allerdings in der Verbandsliga. Die Kölner Damen legten los wie die Feuerwehr und führten nach einigen Minuten bereits mit 0:5. Vielleicht waren die Mtv-Mädels schon zu siegessicher- denn das Hander Team ließ sich von dem Rückstand nicht beeindrucken und drehte das Spiel zum 6:5 Sieg!!!

Die Spielerinnen der HSG sind wohl eine richtige Turniermannschaft. Am Wochenende vor Saisonbeginn stand dann noch das Trainingslager auf dem Programm allerdings zeigte sich im abschließenden Testpiel gegen den TV Strombach (s.o.), dass sich die Mühen gelohnt haben. Trotz schwerer Arme und Beine war das Zusammenspiel in Abwehr und Angriff verbessert- das Trainingslager war also ein voller Erfolg.

Nach der intensiven Vorbereitungsphase startet an diesem Wochenende die neue Saison gegen einen bekannten- und bisher gefürchteten Gegner. Der HV Erftstadt brachte bereits letzte Saison unsere Mädels ordentlich ins Schwitzen und gewann beide Spiele. (23:35 und 30:32) Aber das mit unseren Damen definitiv zu rechnen ist, sah man beim Turniersieg und in den Testspielen- da geht mehr diese Saison!!!
Die Mannschaft ist mit den Neuzugängen gut zusammengewachsen und heiß auf ihr erstes Spiel. Durch die ein oder andere Verletzung bzw. Schwangerschaft sind zwar nicht alle Spielerinnen an Bord aber dass die Mädels Ausfälle kompensieren können, haben sie ja bereits bewiesen.

Anpfiff ist um 16 Uhr in der IGP.
Kommt vorbei und unterstützt unsere Mädels!!!

Steckbriefe der Spielerinnen