Nun mit Bäckmann und Bildhauer

Pressebericht

Bei abstiegsgefährdeten Handballerinnen der HSG kam das Aus für Geib

VON LARS HEYLTJES

Rhein-Berg. Die Landesliga-Damenmannschaft der HSG Refrath geht mit neuem Trainergespann in den Rest der Saison. Für Oliver Geib übernehmen Thomas Bäckmann und Fabian Bildhauer.

Handball.  Landesliga. HSG Refrath/Hand – SG Ollheim-Straßfeld (Sonntag, 16 Uhr). Paukenschlag bei der Spielgemeinschaft. Ab sofort gehen der Verein und Trainer Oliver Geib getrennte Wege. Für ihn übernehmen vorerst bis zum Saisonende Thomas Bäckmann, der die 2. Herrenmannschaft in der Kreisliga betreut und um den Aufstieg kämpft, und Fabian Bildhauer, Co-Trainer der männlichen A-Jugend.

„Nach den letzten Ergebnissen waren wir zum Handeln gezwungen, erst recht vor dem Hintergrund, dass nach dieser Spielzeit fünf Mannschaften absteigen werden. Das Team ist somit stark abstiegsgefährdet“, erklärt HSG-Leiter Rüdiger Schulz: „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir danken Geib für die geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.“ Nun sucht Schulz nach einem Trainer für die kommende Saison.

Geib hatte in dieser Saison einen Umbruch eingeleitet, da Leistungsträgerinnen wie Diana Brandes und Helena Nünning das Team im Sommer verlassen werden. Doch immer wieder gab es Rückschläge, zuletzt das 20:31 beim 1. FC Köln II. „Ich hätte meine Arbeit gern fortgeführt. Gemeinsam haben wir alles versucht und zuletzt überlegt, ob wir einmal die Torhüterinnen mit denen der 2. Mannschaft wechseln, da den Landesliga-Torfrauen die Wurfbilder ihrer Mitspielerinnen bekannt sind“, berichtet der Ex-Trainer.

Interimslösung Bäckmann ist zuversichtlich nach dem ersten Treffen: „Wir werden die Abwehrarbeit schulen und die Angriffskonzepte einfach halten. Aus einer robusten Deckung wollen wir schnell nach vorne kommen.“ Dabei richtet er den Fokus ganz auf die Seinen: „Ich bin kein Freund davon, sich auf den Gegner einzustellen. Wir werden die Gäste immer wieder vor neue Aufgaben stellen.“

Oliver Geib ist micht mehr verantwortlich für die 1. Damen der HSG Refrath/Hand

Oliver Geib zeichnet nicht mehr als Trainer für die Handballerinnen der Spielgemeinschaftz aus Hand und Refrath verantwortlich. Mit neuem Duo soll nun der Abstieg verhindert werden.

Foto: Randow

Steckbriefe der Spielerinnen