Vorbericht 1. Damen gegen HSV Troisdorf

Durch den Sieg gegen Pulheim am letzten Wochenende haben unsere Mädels Selbstvertrauen getankt und sich auf den 3. Platz zurück gekämpft. Mit dem zweiten Sieg in Folge möchten sie nun den guten Start in die Rückrunde fortführen. Doch auch wenn das Hinspiel im Herbst deutlich von unseren Damen gewonnen wurde, darf man die Gegnerinnen nicht unterschätzen, denn die Troisdorferinnen sind ebenfalls gut in die Rückrunde gestartet und haben überraschend gegen Euskirchen gewonnen.

In den letzten Trainingseinheiten haben die Damen der HSG sowohl an individuellen Fähigkeiten, als auch am Zusammenspiel gearbeitet, so dass sie gut gerüstet sind, um die Punkte in der eigenen Halle zu halten. 

Unsere Damen freuen sich über zahlreiche Zuschauer, die sie am Sonntag in der Steinbreche unterstützen!

Anpfiff ist um 16 Uhr in der Halle an der Steinbreche.