Nach dem Sieg gegen Gummersbach gilt es nun den Schwung und auch die gezeigte kämpferische Leistung mitzunehmen und endlich mal wieder in einem Heimspiel zu punkten. 

Aber bevor es soweit ist, geht es am Dienstag, 27.02.2018 um 20:30 Uhr noch zum Pokalspiel nach Köln, Drei Königs Gymnasium. Gegner ist dann der SC Janus Köln. Der Kreisligist steht im Mittelfeld und hat gegen uns sicherlich nichts zu verlieren. So geht es für uns darum im Rhythmus zu bleiben und die Kampfkraft weiter zu stabilisieren, Spielabläufe zu festigen und uns nicht zu verletzen. 

Das weit wichtigere Spiel steht dann am Sonntag an. Gegner ist dann das Tabellenschlusslicht aus Nümbrecht. Da die letzten Spiele aber gezeigt haben, dass wir uns gegen solche Mannschaften sehr schwer tun und häufig unter unseren Ansprüchen spielen, gilt es die Tugenden aus dem Gummersbachspiel mitzunehmen. Einstellung, Kampfgeist und sichere Würfe, besonders von den Außenpositionen, helfen uns auch dabei, gegen Nümbrecht die 2 Punkte in der Steinbreche zu halten und dem Publikum endlich mal wieder ein gutes, spannendes Spiel zu bieten. Wer uns dabei unterstützen möchte, und sich Kaffee und leckeren Kuchen gönnen möchte, ist herzlich eingeladen, am Sonntag in die Steinbreche zu kommen